Rollenetuis / Reel Cases

Schöne Rollen brauchen schöne Etuis mit den entsprechenden Verzierungen wie eine stilisierte Forelle oder ein Lachs. Das Konzept basiert auf einer Grundfarbe (Sattelbraun oder auch kräftige Farben wie Blau oder Grün. Das Motiv wird dann durch Schattierungen der Grundfarbe plastisch. Hier ist ein blaues Etui als Teil eines Ensembles 'Saphir' mit gespließter Rute mit blauem Leitring und Wicklungen, sowie  Rutenrohr mit blauen Lederkappen.

 

 

Basis für die Rollenetuis ist ein naturbelassenes Blankleder in ca. 3mm Stärke. Diese Stärke braucht man, um die Verzierungen einzugravieren. Dieses Leder läßt sich mit Fiebigs Professional Dye einfärben.

Für die Form habe ich eine Clam-Shell Form gewählt, die passt für Klassische und moderne Fliegenrollen. Aus 15mm Sperrholz (5 Schichten) ausgesägt und zusammengeklebt

 ist dann die Form, über die das Etui genäht werden wird.